Pressestimmen

Presseinformation der GWÖ (17.09.2015):

⇒ Gemeinwohl-Ökonomie in Brüssel angekommen

 

Artikel im „Magazin Wirtschaft“ der IHK Stuttgart (06.2015):

⇒ Tue recht und rede darüber

 

Vorstellung der GWÖ (taz):

⇒ Abschied vom Wachstumszwang

Die Gemeinwohl-Ökonomie setzt auf andere Werte als maximale Rendite – und erhofft sich damit weniger Abhängigkeit von Wirtschaftskrisen

 

Artikel der taz zur Veranstaltung „Unternehmen übernehmen gesellschaftliche Verantwortung“ vom 12.11.2014:

⇒ Gegenentwurf Gemeinwohl-Ökonomie – Auftakt einer neuen Wirtschaft

Regionalgruppe wirbt für eine am Gemeinwohl orientierte Ökonomie und den Abschied vom Wachstum. Ein Modell, das in eine krisenfeste Zukunft führen soll.

 

Unternehmen stellen ihre GWÖ-Bilanzen vor (Oberösterreichische Nachrichten):

⇒ Unternehmen stellten Gemeinwohl-Bilanzen

 

Vorstellung des GWÖ-Modells (Salzburger Volkszeitung):

⇒ Alternatives Wirtschaftsmodell stellt das Gemeinwohl in den Vordergrund

 

GWÖ in der Praxis (Vorarlberger Nachrichten):

⇒ Völlig andere Parameter

 

GWÖ als neues Wirtschaftsmodell (Linz-Land):

⇒ Wirtschaft, die nur auf Geldgewinn ausgerichtet ist, ist widernatürlich

 

Buchvorstellung Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber:

⇒ Gemeinwohl-Ökonomie